Schnelle Lieferung

& Beratung

Celle@luhmann.info
Warenkorb

Konstruktionsvollholz - KVH

 

Brettschichtholz - BSH

 

Kantholz

 

Bretter

 

Latten

Bohlen

 

Kanteln

 

Das richtige Holz für Ihr Bauvorhaben

Holz ist einer der ältesten und bewährtesten Rohstoffe, der seine Verwendung in der Baubranche findet und außerdem als regenerativer Energieträger genutzt wird. Schnittholz ist aufgrund seiner Vielseitigkeit, Eigenschaften und hohen Kosteneffizienz einer der beliebtesten Rohstoffe in der heutigen Zeit.

 

Die Bezeichnungen erklärt:

Kanthölzer: Bauholz mit vier im rechten Winkel zueinander stehenden Kanten. Das kleinere Querschnittsmaß muss dabei mindestens 6 cm betragen. Ist einer der Querschnitte Größer als 20 cm wird im Allgemeinem von einem Balken gesprochen.

Bretter: Haben eine maximale Dicke von 40 mm  und eine Breite von mindestens der dreifachen Dicke.

Bohlen: Haben mindestens eine Dicke von 40 mm  und eine Breite von mindestens der dreifachen Dicke.

Rauspund: Bretter die vorderseitig gehobelt und rückseitig egalisiert sind. Sie sind seitlich besäumt und werden mit einer Nut und Feder versehen.

Profilbretter: Bretter mit einem eingefrästen Profil für zum Beispiel eine Verschalung. Eine einfache Montage wird durch eine Nut-Feder Verbindung erreicht. 

Balkonbretter: Bretter mit einer meist dekorativen Formen und Fräsungen.

Brettschichtholz:  Brettschichtholz ist auf der Länge keilgezinktes und auf der Breite verleimtes Vollholzprodukt. Es können mit dem sogenannten BSH größere Dimensionen, freiere Formen und höhere Festigkeiten als mit Vollholz erreicht werden (Verwendung im sichtbaren Bereich). BSH darf nur von Ausgewählten Herstellern unter strengen Vorschriften hergestellt werden.

Massiv Holz Plus: Bauhölzer von gehobener Qualität, es entspricht in allen Vorgaben der DIN 4074-1 S10

Latten: Haben eine maximale Dicke von 40 mm und eine Breite von maximal 80 mm. Der maximale Querschnitt beträgt 32 cm2. Damit eine Latte als Dachtraglatte oder einfach nur Dachlatte verwendet werden darf, muss sie mindestens die Anforderungen der DIN 4074-1 S10 erfüllen.

Altholz: Holz aus über 100 Jahre alten Gebäuden mit sonnenverbrannter Oberfläche. Jedes Brett ist ein Unikat.

Loading
Loading
Bitte warten Sie. Ihre Preise werden neu berechnet Pricing Loader
Bitte warten Sie. Ihre Preise werden neu berechnet Pricing Loader